Go to Top
Rufen Sie mich an: 04108 415833

Empfehlungen zur Hidden Champions Kultur

Meinen Empfehlungen zur Hidden Champions Kultur geht dieser Artikel voraus (weiterlesen)

Wie versprochen, möchte ich Ihnen nun konkrete Handlungsempfehlungen zur Arbeitsweise der Hidden Champions geben.

Prinzip der Schriftlichkeit

Wie ich schon am Beispiel meines Hidden Champion Arbeitgebers, der Helm AG in Hamburg, berichtet habe, empfehle ich Ihnen unbedingt in allen Bereichen des Unternehmens zum Prinzip der Schriftlichkeit zu wechseln. Alles, was besprochen wird, sollte sofort, am besten simultan, schriftlich festgehalten werden. Nur über diese Methode lässt sich eine Kultur der Nachhaltigkeit im Unternehmen entwickeln. Gleichzeitig empfehle ich Ihnen bei diesem Prinzip unbedingt papierlos zu arbeiten und die erstellten Dokumente strukturiert und mit entsprechendem Online-Zugriff abzulegen. Für Folgegespräche sollten die Online- Dokumente zur "Hand" genommen werden, um wieder simultan die Fortschritte oder notwendige Anpassungen dokumentieren zu können.

Werte definieren  

Definieren Sie für Ihr Unternehmen die Werte, nach denen Sie ihr Geschäft betreiben wollen. Binden Sie bei der Definition dieser Werte Mitarbeiter und sämtliche Führungskräfte ein. Hier noch ein weiteres Mal die Definition der Unternehmenskultur: Als Unternehmenskultur wird die Gesamtheit der Ziele und Werte eines Unternehmens verstanden, die im Idealfall alle Mitarbeiter akzeptieren und denen sie sich verpflichtet fühlen.

Sorgen  Sie dafür, dass diese Werte immer wieder zum Bestandteil der täglichen Arbeit werden. Verpflichten Sie sich und alle anderen Mitarbeiter auf diese Werte und leben Sie diese insbesondere als Führungskräfte vor. Ich halte es auch für sinnvoll diese Werte im Unternehmen durch ansprechende Ausgänge transparent zu machen.

Kernprozesse beschreiben 

Mir sehr wohl bewusst, dass die schriftliche Definition von Kernprozessen in den meisten Unternehmen eine ungeliebte Sache ist. Sehr schnell kommen dann immer wieder die Sorgen auf, man müsse sich hier, wie bei einer ISO- Zertifizierung verhalten. Ich empfehle Ihnen unbedingt die wesentlichen Prozesse und Arbeitsabläufe sowie Organisation-Anweisungen zu definieren. Selbst bei kleineren Unternehmen habe ich immer wieder festgestellt, dass das Rad täglich neu erfunden wird, jeder eine eigene Sicht auf den Ablauf der Prozesse hat und enorm viel Zeit in den Unternehmen verloren geht. Ich bin weiterhin davon überzeugt, dass die größten Spannungsfelder in Unternehmen, sowohl intern als auch mit den Kunden, einem Mangel an einer Prozessorganisation geschuldet sind. Entwickeln Sie die entsprechenden Unterlagen step by step: immer, wenn Sie an einem Punkt sind, bei dem eine schriftliche Dokumentation zur künftigen Arbeitserleichterung dienen kann, erzeugen Sie eine entsprechende Unterlage.

Personale Kommunikation

Ich empfehle Ihnen weiterhin unbedingt die personale Kommunikation in Ihrem Unternehmen zu intensivieren. Das gesprochene Wort mit dem Mitarbeiter, oder auch zwischen den Führungskräften, lässt sich durch nichts setzen. In vielen Unternehmen hat sich heute eine und Un-Kultur entwickelt, bei der man versucht das Unternehmen und die Mitarbeiter mit Mails zu führen, man glaubt, diese Methode sei effizient und schnell, genau das Gegenteil ist der Fall. Sicherlich gibt es Geschäfts Vorgänge, bei denen ein kurzes Mail sinnvoll ist, komplexe Sachverhalte, Kundensituationen, neue Projekte, Probleme in der Organisation lassen sich nach meinen Bild nur sinnvoll gestalten, wenn man sich die Zeit zum Gespräch und zur Abstimmung nimmt. Denken Sie bitte auch in diesem Bereich unbedingt an das oben genannte Prinzip der Schriftlichkeit.

Arbeitgeber-Check 

Sollten Sie Arbeitnehmer sein, empfehle ich Ihnen zunächst Ihren Arbeitgeber und insbesondere die Führungskräfte Ihres Unternehmens einem Check zu unterziehen. Prüfen Sie, inwieweit ihr Unternehmen und die Geschäftsführung Verhaltensweisen der Hidden Loser aufweisen. Die entsprechenden Kriterien finden Sie in diesem Artikel. Falls sich nach dem Check bei Ihnen das Gefühl breitgemacht hat, ihr Arbeitgeber leidet unter mangelnder Zukunftsfähigkeit, empfehle ich Ihnen möglichst schnell den Arbeitgeber zu wechseln. Sollten Sie das Gefühl haben, dass die Geschäftsführung lernfähig, lernwillig und selbstkritisch ist, es aber nur an Know-how und Strukturen fehlt, bleiben Sie und sprechen Sie mich gerne direkt an.

Sollten Sie ein Arbeitgeber sein und ebenfalls ihr Unternehmen mit den Hidden Losern verglichen haben und dabei Parallelen festgestellt haben, möchte ich auch Ihnen einen Ansatz vorschlagen: Wenn Sie selbstkritisch, lernfähig und lernwillig sind, suchen Sie sich eine guten Unternehmensberater.

Kontaktieren Sie mich gerne für weitere Empfehlungen in diesem Bereich.

Gratis Download

Artikelfoto Kopfbild:Stuttgarter Flughafen von Sebastianmichalke -gefunden auf Flickr.com unter CC-Lizenz

, , , ,

Schreiben Sie einen Kommentar